Der neue Freiform-Powerfilm lässt sich beliebig zuschneiden und behält dabei seine Funktion.

Das ATT F&E-Team hat eine besonders smarte Variante des Powerfilm entwickelt. Schon die von unseren Kunden meist verwendeten Standardausführungen funktionieren auch nach Beschädigungen weiter, doch in manchen Fällen kann es zum Ausfall eines ganzen Bereichs des Heizelements kommen – nämlich dann, wenn eine Leiterbahn unterbrochen wurde. Der neue Freiform-Powerfilm ist anders: Man kann ihn auf jede gewünschte Form zuschneiden, und dennoch heizt sich die gesamte Oberfläche auf.

Wie so oft hat unser Chefingenieur Manfred dieses kleine Wunder wahr gemacht und für Entzücken bei den Kunden und Partnern der ATT gesorgt. Der Freiform-Powerfilm erweist sich als besonders populär bei den F&E-Teams jener Kunden, die verschiedenartige Geräte und Bauteile zu Versuchs- und Testzwecken beheizen müssen. Mit unserer Erfindung besteht keine Notwendigkeit mehr, maßgeschneiderte Heizelemente für jeden Versuch zu bestellen. Es reicht, das Heizelement aus einem standardisierten Freiform-Powerfilm auszuschneiden. Eine signifikante Zeit- und Kostenersparnis!

Bilder des konfektionierbaren ATT Powerfilm gibt es in unserer Gallerie!